#Dichtkunst (1)

„The people who consider you weak

have not yet noticed the wolf hiding behind your eyes,

nor the flames inside your soul.

Let them think you are weak and do what wolves and fires do best.

Suprise them when they least expect it!“

                                                                                                   – Nikita Gill

In jedem von uns steckt ein Wolf oder eine Wölfin, der/die alles um sich herum wahrnimmt und in sich aufsaugt. Jeder von uns trägt in sich ein verstecktes Feuer, das langsam vor sich hin brennt und manchmal auflodert und alles um sich herum verbrennt. Wir sollten beides öfter aufflackern lassen, damit die Welt und die Menschen die uns umgeben wissen, dass wir nicht alles mit uns machen lassen, das wir nicht immer „JA“-Sager sind. Das wir uns  auch mal gegen den Wind stemmen oder gegen den Strom schwimmen. Introvertiert zu sein kann manchmal schwer und hart sein. Aber es ist auch eine Chance, denn wenn man sich traut und der Welt sein wirkliches Gesicht zeigt, kann das viele Menschen positiv überraschen und man selber gewinnt so viel neues Selbstvertrauen und Mut.

Also steht auf, zeigt was ihr könnt, seit mutig und frech und erobert euch eure eigene Welt. Für seine eigenen Wünsche und Träume aufzustehen ist ein tolles Gefühl!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s