Woche 19 von 52 – Veränderungen stehen an

So, dass Jahr ist schon wieder eine Woche alt. Ich weiß, die Zeit die rennt. Ich habe mich diese Woche wieder selber übertroffen und gleich drei Mal etwas gepostet, was mich ein bisschen stolz macht, obwohl ich weiß, dass ich in den nächsten Wochen dieses Pensum definitiv nicht einhalten werden kann. Zum einen weil ich mich endlich richtig auf meine Masterarbeit konzentrieren möchte. Ich möchte dieses Kapitel endlich abschließen, denn ich schiebe es schon so lange vor mir her. Na ja, so lange jetzt auch wieder nicht, aber ich habe das Gefühl ich schleppe diesen Beutel schon ewig mit mir rum. Er sitzt immer in meinem Hinterkopf und versucht mich zu tritzen, in dem er mir immer wieder vor Augen hält, wie wenig ich eigentlich bis jetzt geschafft habe und das der Professor vielleicht eines Tages auf den Gedanken kommt mich wieder raus zu kicken, weil ich so eine lahme Ente bin.

Ich bin diese Woche vor allem für das unsagbare Glück dankbar, dass wir am Samstag hatten. Das wir etwas gefunden haben, von dem ich glaube, dass es ein großer Schritt für mich und meinen Freund bedeutet. Drückt die Daumen, dass ich nächste Woche wirklich das Geheimnis lüften kann (auch wenn wahrscheinlich die meisten eh erraten können um was es geht ^^). Aber ich habe gemerkt, wenn man zu laut darüber redet, dann passiert in der letzten Minuten noch irgendetwas und das was man sich so gewünscht hat tritt dann doch nicht ein.

In diesem Sinne, habt noch einen schönen Restabend. Ich werde jetzt ins Bett kugeln, denn ich war gerade mit einer liebe Freundin in einem Lokal, das ich für alle Wieninteressierten in den nächsten Tagen auch einmal vorstellen möchte. Das Schlemmen fand also rein im Sinne der Recherche statt ^^ Gute Nacht und auf ganz bald …. ♥

Song of the Day: Happy „in Vienna“ – Pharrel Williams

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s