Woche 42 von 52 – Noch 10 Wochen …

Wenn ich mich nicht verzählt habe, dann ist in 10 Wochen mein Experiment für mehr Dankbarkeit schon wieder vorbei. Irgendwie ist es verrückt wie schnell diese Zeit vergangen ist. Ich habe bis jetzt das Gefühl, dass ich dieses Jahr nur von Woche zu Woche gelebt habe. Eigentlich ist das schön, weil ich früher immer so viel geplant habe und oft mir kaum einen Moment zum Durchatmen gegönnt habe.

Aaabberr zu einem endgültigen Fazit möchte ich jetzt noch nicht kommen. Diese Woche war ich vor allem Dankbar für die langen und schönen Telefonate mit meiner Mama. Am Freitag habe ich mich dann endlich wieder mit einer wunderbaren Freundin getroffen. Wir waren erst im Swing Kitchen und haben dann bei mir daheim noch zwei Folgen „Sense8“ gesuchtet. Durch sie habe ich erst diese fantastische Serie gefunden und WOW ich kann sie euch so was von ans Herzchen legen. Auch wenn man am Anfang überhaupt nicht versteht worum es geht und man mehr verwirrt ist als alles andere, lohnt es sich am Ball zu bleiben. Mir wurde mal wieder bewusst, wie wertvoll mir die kleinen Dinge sind und wie gut sie mir tun, auch wenn ich oft meine Comfort Zone verlassen muss.

Was mich diese Woche etwas runter gezogen hat, ist wie langsam ich mit meinem Master voran komme! Aber ich bin positiv, dass es bald voran gehen wird. Ich hoffe es, es muss ^^

Song of the Day: „Wanderer“ von  Mogli

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s