#Filmbesprechung (Dokumentation) – Newtown

Lange habe ich keine Dokumentation mehr gesehen, irgendwie war ich nie in der Stimmung, mich wirklich für längere Zeit auf ein Thema einzulassen, weil man doch bei Youtube sich schnell und so vielfältig berieseln lassen kann. Jetzt habe ich gesehen, dass es wieder etliche neue Dokumentation auf Netflix gibt. „Newtown“ war eine, die mir direkt ins Auge gestochen ist, da ich mich an das Attentat an der Sandy Hook Grundschule im Bundesstaat Conneticut am 14. Dezember 2012 noch sehr gut erinnern kann.

„#Filmbesprechung (Dokumentation) – Newtown“ weiterlesen

#Filmbesprechung (Dokumentation) – Audrie & Daisy

Stell dir vor, du bist auf einer Party. Du feierst ausgelassen, alles ist super. Du hast Spaß, deine Freundinnen haben Spaß. Du trinkst, vielleicht auch ein bisschen zu viel, aber hey, man lebt nur einmal und du willst dein Leben in vollen Zügen genießen. Du merkst wie du immer benebelter wirst, vielleicht solltest du dich etwas hinlegen. Plötzlich ist ein Freund bei dir um dir zu helfen. Er bringt dich nach oben und du fühlst dich sicher, denn er ist einer der wenigen, mit denen du sprechen kannst ohne das er dich ins Bett kriegen will. Du schläfst ein. Als du aufwachst, bist du nackt und alleine. Was ist passiert?

Am nächsten Tag in der Schule schlägt dir ein eiskalter Wind entgegen. Du läufst den Gang entlang und alle, wirklich alle starren dich an. Mit undurchsichtigem Blick. Manchen steht blanke Verachtung in den Augen andere mustern dich lüstern oder mit einem fetten Grinsen im Gesicht. Du weißt nicht was los ist, aber irgendwo in deinem tiefsten Innern breitet sich eine Ahnung aus und du weißt, dass es etwas mit der Party zu tun hat. Dann siehst du eine Gruppe Jungen. Sie starren alle auf ein Handy. Lachen, reden, machen obzöne Gesten. Du erhaschst einen Blick und in dir zerfällt alles wie ein Spiegel in tausend kleine Teile. Du bist es. Nackt, völlig weggetreten. Du hältst es nicht mehr aus, lässt dich krank schreiben und fährst nach Hause. Selbst Wochen später bist du immer noch das Gespräch der Schule. Du wirst gemieden, beleidigt und gemobbt. Du hältst es nicht mehr aus. Dein Leben ist in deinen Augen zerstört. Du hast niemanden an den du dich wenden kannst und denkst, für dich gibt es nur einen Ausweg. „#Filmbesprechung (Dokumentation) – Audrie & Daisy“ weiterlesen