#Gelesen im … März 2017

Diesen Monat habe ich 6 Bücher gelesen und dabei  2279 Seiten geschafft. Diesen Monat hatte ich wirklich ein absolut glückliches Händchen was die Auswahl der Bücher betraf. Nur Romane die mich wirklich begeistert haben (auch wenn ich zwei davon schon zum wiederholten Male gelesen habe, aber das lassen wir jetzt einfach mal so im Raum stehen ^^).  Continue reading „#Gelesen im … März 2017“

Advertisements

#Unboxing (4) – Wenn Frau sich nicht beherrschen kann

Okay, wo ist der Vorsatz hin (Keine neuen Bücher mehr – es gab eigentlich keine Zeiteinheit, was irgendwie auch dämlich ist, aber gut, manchmal trifft man dämliche Entscheidungen), an den ich mich im Januar noch völlig enthusiastisch gehalten haben? Irgendwo auf der Strecken zwischen einem Klick zum Öffnen der reBuy-Seite und dem Abschicken der im Warenkorb befindlichen Bücher ist es wohl in den Weiten des Internets verloren gegangen. Puff einfach weg, so wie heißer Rauch.

Gut, der Titel dieses Post sagt ja auch schon alles und daher möchte ich euch den Inhalt dieses Buchpakets nicht vorenthalten *vorFreudeindieLuftspring* Continue reading „#Unboxing (4) – Wenn Frau sich nicht beherrschen kann“