#Neu im Bücherreagl – Februar und März 2017

Ich hatte ja eigentlich geplant, dieses Jahr „Bücher-kauf-technisch“ mich ein bisschen zurück zu halten. Das hat einen Monat ganz hervorragend geklappt, im Februar war der Vorsatz dann relativ schnell passé.

Ich habe euch ja schon einen Teil von meinen Neuzugängen in meinem #Unboxing (4)-Post vorgestellt, aber ich wollte es hier noch einmal zusammengefasst zeigen.

  • Die Flüsse von London – Ben Aaronovitch
  • Das Licht zwischen den Meeren – M.L. Stedman
  • Girl on the train – Paula Hawkins
  • Under Ground – S.L. Grey
  • Die Bienen – Laline Paul
  • In die Wildnis: Alleine in Alaska – Jon Krakauer

Dann habe ich noch einmal bei Carla und beim Tandler zwei gebrauchte Bücher gefunden

Beim Bloggerportal habe ich mir dann auch noch zwei Romane zuschicken lassen

Im März habe ich mir dann noch einmal vom Bloggerportal sowie dem Krüger Verlag jeweils ein Rezensionsexemplar zuschicken lassen, worüber ich beide Male extrem glücklich war ^^ Rezensionen folgen in kürze, sobald ich die beiden Schätzchen durch habe!

  • Belgravia – Julian Fellowes
  • So groß wie deine Träume – Viola Shipman

#Unboxing (4) – Wenn Frau sich nicht beherrschen kann

Okay, wo ist der Vorsatz hin (Keine neuen Bücher mehr – es gab eigentlich keine Zeiteinheit, was irgendwie auch dämlich ist, aber gut, manchmal trifft man dämliche Entscheidungen), an den ich mich im Januar noch völlig enthusiastisch gehalten haben? Irgendwo auf der Strecken zwischen einem Klick zum Öffnen der reBuy-Seite und dem Abschicken der im Warenkorb befindlichen Bücher ist es wohl in den Weiten des Internets verloren gegangen. Puff einfach weg, so wie heißer Rauch.

Gut, der Titel dieses Post sagt ja auch schon alles und daher möchte ich euch den Inhalt dieses Buchpakets nicht vorenthalten *vorFreudeindieLuftspring* „#Unboxing (4) – Wenn Frau sich nicht beherrschen kann“ weiterlesen

#Unboxing – (3)

Seit dem letzten Mal shoppen bei reBUY ist schon wieder etwas Zeit vergangen. Ich hatte, wie ihr in meiner Rezension „Mademoiselle Marie hat von der Liebe genug“ meinen ersten Roman von Gilles Legardinier gelesen und war komplett begeistert. Ich bin so jemand, wenn mir der Stil eines Schriftstellers gefällt, dann will ich alles von ihm lesen, was ich in die Finger bekommen kann und was bietet sich da mehr an, als gleich mal eine Sammelbestellung durchzuführen? Also, im Finden von Entschuldigungen bin ich wirklich gut ^^ „#Unboxing – (3)“ weiterlesen

#Unboxing (2)

Ich habe es schon wieder getan …. Asche über mein Haupt. Aber dieses Mal war ich sogar fast ein bisschen unschuldig, denn eigentlich wollte ich nur für eine Freundin ein Buch bestellen. Sie ist schon so lange auf der Suche nach dem ersten Band dieser Saga und über all wo sie bis jetzt nachgefragt hatte, war es entweder nicht mehr lagernd oder aber gar nicht mehr bestellbar und als Kindle wollte sie es nicht so gerne (was ich total verstehen kann!). Also habe ich es auf den Kaufalarm bei reBUY gesetzt und vor einigen Tagen war es dann so weit. Der kleine rote Brief in meiner Informationsleiste hat geleuchtet und es hieß „Die Prophezeiung der Steine“ ist endlich wieder lagernd. Natürlich kann ein Buch nicht alleine auf Reise gehen, da langweilt es sich ja nur, also mussten noch ein paar andere Büchlein mit in den Warenkorb springen. „#Unboxing (2)“ weiterlesen